Jugendfeuerwehren sammelten Weihnachtsbäume

Was wäre Weihnachten nur ohne einen Weihnachtsbaum? In den meisten Wohnzimmern gehört dieses Stück grün um die Weihnachtszeit schlicht weg zum Mobiliar. Kaum sind die Feiertage vergangen, so steht spätestens Anfang des neuen Jahres das Aufräumen an. Doch wohin mit dem stark nadelnden Stück?

Weihnachtsbaumeinsammeln am 11. Januar

Am Samstag, dem 11. Januar 2020, ist es soweit: Die Jugendfeuerwehren sammeln in allen Hünfeldener Ortsteilen die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Dazu müssen Sie lediglich Ihren abgeschmückten Weihnachtsbaum bis 9 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitlegen. Dieser Service ist für Sie kostenlos, die Jugendfeuerwehr freut sich natürlich aber über kleine Spenden.

Jahresrückblick Jugendfeuerwehr Kirberg

Die Jugendfeuerwehr Kirberg kann auf ein bewegtes und spannendes Jahr 2019 zurückblicken. Begonnen hat das Jahr 2019 mit dem traditionellen Einsammeln und Verbrennen der Weihnachtsbäume. Anschließend folgten Theorieunterrichte zu den Themen Brennen und Löschen, Fahrzeug- und Gerätekunde, Kenntnisse über die Feuerwehrdienstvorschriften und Vieles mehr.

Prickelnder Weihnachtstreff der Ehren- und Altersabteilung der FF Kirberg

Alle Jahre wieder treffen sich im Advent die Mitglieder der Ehren- und Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Kirberg zum traditionellen Weihnachtstreff. Diesmal ging es dabei prickelnd zu, denn der Weg führte zunächst nach Wiesbaden zur Sektkellerei Henkell Trocken. Dort wartete eine einstündige Führung auf die Gruppe, bei der neben der Besichtigung der Anlagen auch beispielsweise Informationen zum Gärungsprozess und der Abfüllung aufgeschnappt werden konnten.

Jugendfeuerwehr im Weihnachtsmodus

Wenn die Temperaturen kontinuierlich im einstelligen Bereich bleiben, die Tage immer kürzer werden und das Wettrüsten der Weihnachtsbeleuchtung beginnt, ist es auch bei der Jugendfeuerwehr Kirberg an der Zeit, Schlauch- und Übungsmaterial winterfest zu machen. Doch das bedeutet keineswegs, dass nun der Winterschlaf angetreten wird…

Jugendfeuerwehr Kirberg ist Jugendfeuerwehr des Monats

Die Jugendfeuerwehr Kirberg wurde von Innenminister Peter Beuth zur Feuerwehr des Monats im Oktober 2019 ausgezeichnet.

In Kirberg beinhaltet Jugendfeuerwehr weit mehr als nur Löschübungen: Von gemeinnützigen Aktionen über Lager und Fahrten, feuerwehrtechnische Ausbildung, allgemeine Jugendarbeit, Wettbewerbe, Übungen, Sitzungen und Tagungen ist alles im Jahresprogramm dabei. Schon zu Jahresbeginn kann die Bevölkerung auf die Jugendfeuerwehr zählen, wenn diese fleißig von Haus zu Haus zieht, um die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln.

Gemeinschaftsübung Alarmstichwort „Schulklasse nach Explosion und Einsturz der Waldschänke Ohren vermisst

Im Oktober fand eine Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Kirberg, Ohren & Dauborn mit Unterstützung des Einsatzleitwagen und der Führungsgruppe Hünfelden statt.

 

Angenommenes Szenario war ein Teileinsturz nach einer Gasexplosion im Küchenbereich der Waldschänke Ohren mit 11 vermissten Personen, darunter sechs Jugendliche und ein Kleinkind. Bei dem Einsturz entwickelte sich außerdem ein Brand im Kellerbereich.

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net
Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information